Samstag, 6. April 2013

strawberry feat. raspberry brownie cakes


english
This time there are no words needed.
These little berry-fruity-chocolate dreams made me forget about the
missing spring, the shameless cold temperatures and my unbeliev-
able sweet new neon yellow ballarinas which are still waiting in my
closet for the first sunshine.
What about you???

...............................................................................................

deutsch
Diesmal bedarf es keiner Worte.
Diese kleinen-berrig-fruchtigen Schokoladen Träumchen haben mich 
sogar den fehlenden Frühling, die unverschämt kalten Temperaturen 
und meine neuen, unglaublich süßen, neongelben Ballerinas vergessen
lassen, die in meinem Kleiderschrank auf den ersten Sonnenschein warten.
Was ist mit Euch???




strawberry & raspberry brownie cakes
(7-8 cakes)

Ingredients:
5 oz strawberries
5 oz raspberries
1/2 cup butter
1 cup bittersweet chocolate chips
3 eggs (medium)
1 pinch salt
1 1/4 cups sugar + 6 tsp sugar 
1/3 cups flour
4 tbs orange juice
1 1/4 cups canning sugar
1/2 cup whipping cream
1 cup mascarpone
vanilla extract

  • for the dough:
  • Grease a spring-form pan. Preheat oven to 350°f.
  • Melt chocolate chips and butter on medium heat over a hot water bath.
  • Separate eggs from egg yolk and beat egg white with salt stiff.
  • In a second bowl beat egg yolk and 1 1/4 cups sugar until creamy. 
  • Add a spoonful melted chocolate at a time.
  • Stirr in flour and gently fold in whipped egg white.
  • Pour dough into pan and bake for 20-30 minutes.
  • After baking let cool down.
  • for the strawberry - raspberry coulis:
  • cut strawberries into quarter
  • Blend half of strawberries and raspberries to a fine puree.
  • Add 2 tbs orange juice to the fruit mixture.
  • Pour mixture with canning sugar into a medium pot.
  • Bring to a boil and cook for at least 4 minutes. 
  • Add remaining fruits and let cool down.
  • for the cream:
  • Beat whipping cream stiff. 
  • In a bowl mix mascarpone and 6 tsp sugar creamy.
  • Finally add vanilla extract and 2 tbs orange juice.
  • Fold in whipped heavy cream.
  • assembling:
  • With a dessert cutting ring, cut 8 circles out of the brownie. 
  • Spread mascarpone cream on top of ech cake and decorate with fruit coulis.



Kommentare:

  1. Wenigstens etwas Frühling :D Hoffentlich dürfen Deine Ballerinas bald die schöne Welt betrachten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tammy, ich hoffe die ersten Sonnenstrahlen lassen nicht mehr lange auf sich warten...;-) Ich will Sommer, jetzt sofort;-)

      Löschen
  2. killer combo, either in flavor or color, and beautiful photos as ever ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Nizz, nice to hear from you;-)

      Löschen
  3. Oh, you don't want to hear my complaints about this awful weather out here... We still have tons of snow, and it's just annoying! :/
    But i've juts found your beautiful blog and it make my eyes bloom in warmth and spring! Beautiful :) The berry-brownie cakes as well ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Migle, I'm so happy we don't have any snow at the moment;-) Hopefully you can enjoy some sun pretty sun. Thanks for joining my little community;-)
      Cheers sabrinasue;-)

      Löschen
  4. I am experiencing the same slow on coming of Spring..
    But your photos are very Spring-Like to me..Lovely!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yep, I think almost everybody is fighting with the same weather problem. But I'm done with it, I just decided to ignore the cold temperatures;-) Maybe it's gonna work. Thanks for stopping by;-)

      Löschen
  5. Beautiful pictures...!!! Love it..!! The cakes look delicious!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi GCP, thanks for stopping by;-) I have to pass the compliment back to you;-) You're pictures are so nice too;-)

      Löschen
  6. These look and sound so delicious and your photos are just beautiful!

    AntwortenLöschen
  7. Thank you soooooo much. You have to try them, they're out of this world;-)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht so lecker aus! Ich liebe Brownies, ich liebe Erdbeeren. Die perfekte Kombination!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich dir Recht geben, Brownies und Erdbeeren, sind einfach eine himmlische Kombi;-) Brownie für alle!!!;-)

      Löschen
  9. Das sieht so lecker aus! Ich liebe Brownies, ich liebe Erdbeeren. Die perfekte Kombination!

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen Namensvetterin :) wow dein Blog ist bezaubernd...alles so hell und freundlich!
    Bei den Himbeer-Brownies läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Sehen super lecker aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Namensvetterin;-) Danke für das liebe Kompliment! Dein Blog ist aber wirklich auch der Hammer;-) Einfach schön;-)

      Löschen
  11. Das sieht supertoll aus. Da freue ich mich doppelt auf die kommende Erdbeerzeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mich auch. Hab schon ganz viele, neue Ideen im Kopf. Freu;-) P.S. Dein Blogname ist übrigens sooo schön. Chocolateandonions einfach nur kreativ;-) LG Sabrina;-)

      Löschen
    2. Danke, lieb von Dir :-) Ich merke gerade, dass alle meine Kommentare durchgekommen sind. Ich hatte etwas Probleme mit der Kommentarfunktion (wie Du merkst ;-) ) und gedacht, dass es gar nicht geklappt hat. Aber das macht ja nichts. Dieses Rezept hat viele Kommentare verdient!

      Löschen
    3. So lieb, dankeschön;-) LG sabrinasue;-)

      Löschen
  12. Huhu meine Liebe !

    Da ich deinen Blog echt sehr gerne mag, habe ich dich getaggt. ;)
    Wenn du mitmachen möchtest, guck einfach mal hier :

    http://cupcakesmacaronsandmore.blogspot.de/2013/04/getaggt.html

    Liebe Grüße
    Laura ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura, Dankeschön!!! LG sabrinasue;-)

      Löschen

Thanks for leaving your comment;-)